Tierkommunikation

In der Tierkommunikation findet ein Austausch von Bildern, Gefühlen und Wahrnehmungen auf telepathischer Ebene zwischen Mensch und Tier statt.

Es bietet sich so die Möglichkeit, das Tier nach seiner persönlichen Sichtweise zu befragen, z.B. ein körperliches Problem oder ein Verhaltensproblem betreffend.
Durch die Tierkommunikation ist ein sehr weitreichender Austausch möglich.

Die Kontaktaufnahme zwischen Mensch und Tier erfolgt über ein Foto (bitte darauf achten, dass kein weiteres Lebewesen auf dem Bild vorhanden ist).

Wenn Sie mich beauftragen möchten, mit Ihrem Tier zu kommunizieren, senden Sie mir Bild und Name Ihres Tieres. Die Erfahrung hat mir gezeigt, dass die Tiere in einem ersten Kontakt solche Dinge mitteilen, die ihnen in ihrem Leben bzw. in ihrer derzeitigen Lebenssituation am wichtigsten erscheinen.
Wenn Sie Ihrem Tier konkrete Fragen stellen möchten, können Sie sie mir gerne übermitteln.

Mir liegt daran, dass Ihnen und Ihrem Tier durch die Gespräche innerhalb der Tierkommunikation die Möglichkeit eröffnet wird, alle Fragen, Wünsche und Bedürfnisse mitteilen zu können.

Die Botschaft Ihres Tieres sowie die Fragen, die ich Ihrem Tier in dem telepathischen Kontakt während der Tierkommunikation gestellt habe, notiere ich in einer Gesprächsmitschrift. Gefühle oder Bilder, die ich bekommen habe, versuche ich so objektiv und so vollständig wie möglich zu beschreiben.

Das stichwortartige Protokoll wird mit Ihnen persönlich besprochen.

Honorar:
Für eine metaphysische Tierkommunikation berechne ich pauschal 60 Euro (inklusive persönliche oder fernmündliche Informationen und Beratungen von bis zu 30 Minuten).